Projekt Beschreibung

Auch 2022 bilden wir wieder Zughundetrainer aus

Hier alle Fakten kurz und knackig im Überblick:

  • Was: Ausbildung zum Der Hundling – TeamCoach Zughundetrainer
  • Für wen: Hundetrainer, Fachhändler und/oder Zughundesporterfahrene
  • Wann: Die Ausbildungsdauer beträgt 5 Monate. Die Praxistage finden
  • Praxis-Block 1: 12.-15.Mai 2022
  • Praxis-Block 2: 08.-11. September 2022
  • Wo: Theorie: Zu Hause
  • Praxis: Lütsche Stausee in Thüringen statt
  • Wie: Online-Webinare und Präsenzphase
  • Preis: 1.750,00 € (inkl. Skript und 8 Online-Webinare)

Der erste Teil der Ausbildung ist das Absolvieren der Online-Webinare 1 – 8. Dieses Basiswissen eignet ihr euch in Eigenverantwortung ganz in Ruhe zu Hause an und dient dazu, dass wir an unseren Praxistagen (Praxisblock 1) direkt durchstarten können.

Dieses Wissen ist zwingend Grundvoraussetzung für eure erste Präsenzphase, wo ihr weiteres theoretisches und praktisches Fachwissen rund um den Zughundesport Canicross/Scooter/Bike vermittelt bekommt. Wir schulen euch in folgenden Themenbereichen:

  • Basiswissen Anatomie/Physiologie,
  • Zuggeschirrlehre,
  • Equipment,
  • Fahrsicherheitslehre,
  • Trainingsmethodik,
  • Signal-Training
  • und vieles mehr.

Dann folgt euer eigenes Praxistraining in Form einer Hausaufgabe, bis zur zweiten Präsenzphase. In diesem Praxisblock werden wir gezielt auf das Thema Gruppentraining und den erweiterten Aufbau von Signalen eingehen. Am Ende erfolgt eine praktische Abschlussprüfung mit Zertifikat, falls gewünscht.

  • Annick Busl
    CEO Der Hundling, StrongDog, AlpenHund und Das Hunde-Outdoor Magazin, ZugHundetrainerin §11
  • Tanja Jäger
    Hundetrainerin nach §11, eine der erfolgreichsten deutschen Zughundesportler, Deutsche Meisterin Scooter 2021
  • Annick Busl
    CEO Der Hundling, StrongDog, AlpenHund und Das Hunde-Outdoor Magazin, ZugHundetrainerin §11
  • Barbara Hinterberger
    Sportwissenschaftlerin, Personal Trainerin
  • Tanja Jäger
    Hundetrainerin nach §11, eine der erfolgreichsten deutschen Zughundesportler
  • Dr. Jette Schönig
    Tierärztin, Buchautorin

Nach Abschluss der zweiten Präsenzphase erfolgt eine Abschlussprüfung.
Falls gewünscht, kann die Ausbildung auch ohne Prüfung und Zertifizierung gebucht werden.

Das Zertifikat gilt immer 12 Monate und verlängert sich nach jährlicher Weiterbildung bei Der Hundling. Der §11 für Hundetrainer („§ 11 Abs.1 Satz 1 Nr. 8 f TierSchG: Wer gewerbsmäßig für Dritte Hunde ausbildet oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anleitet, benötigt eine Erlaubnis der zuständigen Behörde.“) muss innerhalb der ersten 12 Monate nach Abschlussprüfung beantragt werden, wenn er noch nicht vorhanden ist.

  • Ratenzahlung ist auch möglich: 3 Raten à 633,00 € (= Summe 1.899,00 €)
  • Im Preis sind Unterkunft und Verpflegung nicht mit enthalten.
TERMIN VEREINBAREN

MEHR VOM HUNDLING