Lade Veranstaltungen
Das Seminar richtet sich an Zughundeteams die bereits einige Erfahrung im Canicross haben und sich gerne in schwierigerem Gelände weiterentwickeln möchten.
Wer sich zum Ziel gesetzt hat einmal die TDM zu erleben und zu finischen bekommt viele Informationen rund um das Event, aber auch wie man sein Team darauf vorbereitet.
Beim Trailrunning ist das funktionierende Mensch-Hunde-Team besonders wichtig, da man sich gegenseitig immer wieder Vertrauen muss. Steile Aufstiege, rasante Abstiege, und das Ganze über Stock und Stein bei ständig wechselnder Bodenbeschaffenheit ist eine große Herausforderung für Mensch und Hund. Je besser das Team harmoniert, umso mehr Spaß hat man daran.
Ja, es spielen sehr viele Faktoren zusammen und wir werden in den zwei Tagen so einiges in Theorie und Praxis behandeln.
– Team Mensch-Hund
– Gesundheit-Sicherheit
– Kommandos
– Vorbereitung Mensch und Hund
– Trailrunning-Bergauf-Bergab
– Lauftechnik
– Training
– Wettkampf
– Ausrüstung
– TDM
– Langdistanzen
Die ideale Vorbereitung für die TDM und den StrongDog UltraTrail.
Zur Trainerin:
Sonja Gubler hat schon 7 x an der TDM teilgenommen und diese 5 x (Veteran I) hintereinander gewonnen, 2018 mit einem Border Collie und 2019 Overall bei den Frauen. Im 2019 hat sie auch den StrongDog UltraTrail über 100 km Overall (Männer und Frauen) gewonnen. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren 7 Hunden in der schönen Schweiz und arbeitet sehr vielseitig mit ihren Hunden.
Datum: 04.-06. Juni 2021
Wir starten Freitag um 20 Uhr mit einem kurzen Come together (Ende ca. 21-21.30 Uhr), Samstag und Sonntag starten wir relativ früh und trainieren den Temperaturen angepasst. 🙂
Preis : 349 € inkl. MwSt., exklusive Unterkunft und Verpflegung
WIr nehmen maximal 8 Teilnehmer.
Anmeldung und weitere Informationen unter go@derhundling.de