dogtrekking_grundkurs

Wir freuen uns euch in Kooperation mit Dog and Trail endlich zweitägige Kurse zum Thema Dogtrekking anbieten zu können.

Dabei geht es weniger um das wettkampforientierte Dogtrekking als vielmehr das Tourengehen mit dem Hund im Gebirge, der Wildnis abseits der Zivilisation, oder den wunderschönen Pfaden der deutschen Alpen.

Der Kurs beinhaltet unter anderem folgende Themen:

  • Orientierung in unwegsamen Gelände
  • Ausrüstung Hund/Mensch
  • Feuer machen auch mit nassem Holz
  • Outdoorküche
  • Notfallmanagement
  • Welcher Hund eignet sich?
  • Was kann ich dem Hund zumuten?
  • Wie trainiere ich meinen Hund für die Tour?
  • Pausen/ Ernährung/ Wässern
  • Was ist unterwegs zu beachten?
  • Logistik
  • Klima
  • Pfad
  • Gefahren unterwegs
  • Erste Hilfe am Hund

Wir sind in der Natur unterwegs und lernen bei einer leichten Tour am Samstag und Sonntag die spannende und aufregende Outdoorwelt kennen. Ihr erhaltet danach ein schönes Zertifikat!

Die Hunde sind immer an der Leine zu führen! (Kein Freilauf)

Natürlich könnt ihr vor Ort reichlich Equipment testen. Weitere Details erhaltet ihr bei eurer festen Anmeldung.

Termine: Grundkurs Dogtrekking 03.-04. Juni 2017 | Fortgechrittenen Dogtrekking 05.-06. August 2017
Ort: Die Voralpen (bei Bad Tölz)
Kosten: 199 Euro pro Mensch/Hund-Team (mit max. 2 Hunden, exkl. Verpflegung und Unterkunft)
Guide: Axel Winter (www.dog-and-trail.de)
Co-Guide: Annick Busl
Max. Teilnehmerzahl: 15

Verpflegung für Mensch und Hund ist mitzuführen.

Interesse? Dann schreibt doch bitte an go@derhundling.de oder füllt unser Kontaktformular aus.